17/366

Ein Bus hat sich in die Lieblings-Abendaussicht gemogelt, ein Apfelbaumzweig ebenso, und dieser Baum am Rande, der sich leider immer breiter macht. Aber sonst: Was will man mehr. Licht, Luft, Farben, Kontur, Weite. Und vielleicht ist ein Fortbewegungsmittel als Option gar nicht grundverkehrt. So wurde es am Abend Nacht.
Jetzt in der Nacht hör ich den andern beim Schlafen zu und bild mir ein, dass schon Vögel sängen. Das muss ich träumen. Ich werd es versuchen.

Advertisements