72/366

Würden wir spontaner reisen, hätten wir uns heute nach Blick aufs Wetter die Fahrt in den Nordwesten Estlands auf die Insel Saaremaa gespart: Regen, Regen, Regen. Keine guten Voraussetzungen, wenn man die Insel erkunden und schöne Fotos machen will. Hat man länger als anderthalb Tage an einem Ort, is so ein Wetter ja egaler. Jetzt sind wir hier, haben wenigstens ein schönes Hotelzimmer und werden auch morgen hoffentlich nicht vom Erfolgsrezept unsres gemeinsamen Reisens verlassen, dass eine/r immer das Quentchen Elan oder Humor mehr hat, mit dem man grad gut noch weiter kommt. Oder eben Pause macht.

Advertisements

2 Gedanken zu „72/366

    1. SuM

      Ja, wir kommen ziemlich weit rum. Stippvisiten hier und da. Obwohl es mit fast überall zwei Nächten geht. Wenn man sich diesem Rhythmus überlässt und nicht zuviel links und rechts im Reiseführer blättert. (; Das Wetter blieb heute schlecht, aber wir hatten trotzdem einen schönen Tag. Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.