257/366

Meine kleine Welt wurde heute durch dieses Geständnis erheitert: 

Mein Zahnarzt lässt beim Zahnarzt nichts ohne Betäubung machen. Das erzählte er mir, nachdem er mich überzeugt hat, die kleine zu erledigende Aktion an meinen Zähnen einfach so anzugehen. Er sei selber ein ganz schlechter Patient. 

Es gibt also mindestens einen, der dieses Klischee bestätigt. Und gut darin ist, seine PatientInnen vom Gegenteil zu überzeugen. 

Advertisements

Ein Gedanke zu „257/366

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.