320/366

Ein Weltstadttrip wie der momentane nach London bringt mit sich, viele Menschen zu sehen und sehr verschiedene Menschen zu sehen. Zumal wenn man durch alle möglichen Viertel läuft und mal ne Stunde an einem der vielen Bshnhöfe sitzt. Ich freu mich immer sehr an der Verschiedenheit in Sachen Alter, kultureller Prägung, Figur, Geschlecht. Wie langweilig wäre eine Welt von Anzugteägerinnen und Anzugträgern. So langweilig wie jede andere Monokultur. 

Advertisements