Weltkulturerbefenster in Rauma, Finnland [Update 16.8.: Fensterbilder]

Wie sähe dein Fenster aus, wenn du in einem verschlafenen Städtchen wohnen würdest, das zum Weltkulturerbe ernannt wird und plötzlich täglich betrachtet und fotografiert würde? 

Wie die Leute in Rauma* damit umgehen, fiel mir heute auf. Und was macht die Touristin: Photos. Hier eine kleine Auswahl. 

[Die Bilder werden nachgereicht: Das HotelWifi streikt oder schläft schon. Also: Wie säh sein Fenster aus?]

Update: Hier sind die Fensterfotos.


______
* Die Altstadt von Rauma besteht fast komplett aus Holzhäusern, die das Glück hatten, seit 1682 von Bränden verschont zu sein. Seit 1991 ist der innere Bereich von Rauma mit 600 Häusern in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. Und wir hatten heute nichts anderes vor, als durch die Stadt zu streifen. 

Advertisements