Lichttherapie

Schon schön, wenn einfach Sommer ist, der Himmel blau, die Temperaturen angenehm, alles schön beleuchtet. Und man einigermaßen darauf bauen kann, dass das die nächsten Tage so bleibt. 

Da es im Urlaub sowas mal nicht am Srück gab und ich die letzten Wochen hier in Deutschland verpasst habe, ist das gefühlt ewig her. Und ich atme auf und genieße das grad voll und ganz. Zumal es für mein Empfinden nur heiß, noch aber nicht schrecklich heiß (28 Grad und mehr) ist. 

Dass die ersten Bäume deutliche Herbstanzeichen haben: Ja, so ist das wohl, wenn der September naht. 

Aber für mein kleines lichtabhängiges Gemüt sind die Tage gestern und heute und womöglich morgen und übermorgen Balsam edelster Sorte.

Advertisements