18 Worte vom 19.9.16

Warum sich der eine Tag am Abend gut anfühlt und der andere nicht: Heute lass ichs gut sein.

Advertisements