12 von 12 im November 2016

Am 12. jedes Monats sammelt Frau Nessy Blogbeiträge, die mit 12 Bildern vom Tag erzählen. Hier ist meine Novemberedition 2016

Der Samstag beginnt kurz nach 8:00 Uhr mit Freude darüber, dass nach Tagen endlich nochmal der Himmel blau ist.img_2800

Nach dem obligatorischen Aufenthalt im Bad lüfte und füttere ich die Katzen und frühstücke schnell, aber lecker (Rheinisches Schwarzbrot! Juchhu!).
img_2803

Die erste Verabredung ist um 9:30 Uhr: In Aachen wird der neue katholische Bischof eingeführt. Krankheitsbedingt kann ich nicht im Lieblingsdom dabei sein, aber es gibt ja Livestreams. Schön: Ich sitz nicht allein vor dem Bildschirm und kann nebenher mit einigen netten Menschen via Twitter Eindrücke austauschen.
img_2804

Nach der zweistündigen Fernsehübertragung scheint immer noch die Sonne.
img_2808

Am frühen Nachmittag weihe ich mit dem Reisegefährten das neue Waffeleisen ein: Belgische Waffeln mit heißen Himbeeren und Sahne. Yeah.
img_2809

Eine kleine Gartenrunde führt mich am Vogelfutter vorbei, das immer noch sehr schön vor sich hinblüht, besonders schön mit solchem Licht.
img_2814

Apropos Licht: Recht spontan mach ich mich auf, mit dem Auto einen guten Ort zu finden, an dem ich morgen, möglichst aber Montag den zu erwartenden Supermond (so hell und so nah an der Erde wie nur sehr sehr selten) fotografieren kann.
Ich mache drei Stationen und viel mehr Bilder und hoffe, dass morgen, am besten aber Montag, klare Sicht ist.
p1160606p1160618p1160628
p1160672

Wieder zuhause sichte ich die Fotos und fang diesen Artikel hier an.
img_2815

Inzwischen sind die Katzen gefüttert, der Mann bastelt das Abendessen, danach gucken wir noch einen Film. Und dann kommt der 13.11.

 

Advertisements