Ein Bild aus Rom

Beim Hin und Her, mit den Gepäckstücken von zwei Personen die Packvorgaben der Airline einzuhalten, hat die 16jährige auf einmal ein klobiges weißes Gerät in der Hand.
„Das ist meine Polaroidkamera, die muss mit nach Rom. Und zwar für ein Foto. Ich hab ein Bild vom Eiffelturm gemacht und eins in Costa Rica am Strand. Die sind ja ziemlich teuer, die Bilder. Über einen Euro. Huch, es sind auch nur noch fünf drauf. Aber ist ja egal. Ich freu mich drauf, in Rom ein Motiv zu finden.“

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ein Bild aus Rom

  1. kat+susann

    Klasse… das sie wieder da sind, die Polaroidkameras.. vor 7 Jahren wars total schwierig eine zu bekommen..ich liebe diese Fotos..
    Falls nichts Persönliches drauf ist, darfst du das Rom Foto ja vielleicht hier zeigen ?
    Am besten mit Franziskus drauf.. :-) neee Spass… den besuche ich mal selber..
    Gruss S.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.