Kugelelfensolidarität

Nach dem Fremdeln vorgestern, mich in einer Runde mit einer Reihe dicker bis sehr dicker Menschen wiederzufinden, haben wir uns heute verschwestert. Und ich war sehr aktiv dabei. Einfach schön, wenn da Sympathie ist und frau die irgendwann ausdrückt und sich nach dem Essen festquatscht, Klamotteneinkaufstipps austauscht und einander anstrahlt: Wir sind wie wir sind, wir sind schön und intelligent. Und nicht alleine auf der Welt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kugelelfensolidarität

  1. Pingback: Bonner Linktipps am Donnerstag: Die Version mit den Partizipien - Bundesstadt.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.