Altes Ziel, neue Anreise

Das Navi insisiert auf einem neuen Streckenabschnitt. Seit 25 Jahren fahre ich anders. Die Straßen, die ich jetzt fahre, sind schon länger da. Warum dieser Sinneswandel? Danke für 20 unbekannte Kilometer über Land, durch lange Alleen mit Greifvogelbegleitung und unter großen Windrädern hindurch. Mit weitem Blick. So fahr ich bestimmt noch ein paar Jahre. Bis du eine weitere Alternative auf vorhandenen Wegen ausgearbeitet hast.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Altes Ziel, neue Anreise

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.