Fundsachen 14.1.2018

Dann und wann könnte ich hier ja auch Links zu Artikeln anderswo festhalten, die ich interessant finde. Mindestens um sie selber schneller wiederzufinden.

Monika Scheele Knight lässt sich einmal mehr beim Trauern um ihren vor bald zwei Jahren gestorbenen Sohn über die Schulter gucken. So viele Aspekte, die so bedenkenswert sind. Und sowieso anrühren. Ich hoffe, es gibt irgendwann ihr Buch dazu.

Welche wollen auf Biegen und Brechen missionieren, ein anderer Kirchengebäude zügig abreißen und Leute entlassen. Im Theosalon kommentiert Norbert Bauer treffend beides: Abriss und Kündigung.

Apropos Kirchen abreißen: Der Abriss des sogenannten Immerather Domes für den Braunkohleabbau stieß verständlicher Weise auf Protest und schmerzliche Emotion. In der taz eine Gegenrede zum Klagen.

Christiane Florin schaut pointiert auf ein gutes halbes Jahr Veröffentlichung ihres Buches „Weiberaufstand. Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen“ zurück.

Advertisements

2 Gedanken zu „Fundsachen 14.1.2018

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.